Lutz Wilmering
Auf dieser Seite berichte ich über mein Leben hier in Bad Wilsnack. Aber auch über das Leben interessanter Menschen, die in Bad Wilsnack wohnen, werde ich hier berichten.
Tagebuch
01.05.2020 Meine Lebensgefährtin offerierte mir, dass sie sich eine Wohnung suchen will. 02.05.2020 Beim Einkaufen stellte ich fest, dass es doch recht anstrengend ist, den Mundschutz zu tragen. Ich bedaure aus diesem Grund die Mitarbeiter des Einzelhandels. 04.05.2020 Heute findet unsere 1108. Mahnwache von 18-19 Uhr statt. Um 15:11 Uhr fuhr ich nach Berlin. 06.05.2020 Der Schrank, den meine Lebensgefährtin bestellt hatte, wurde heute angeliefert. 07.05.2020 Nach Perleberg gefahren. Dort haben wir bei Philipps ein paar Dinge eingekauft. Am Nachmittag baute Sven den Schrank auf 08.05.2020 Für den Schrank benötigten wir noch ein ppar Dinge und sind nach Wittenberge in den Baumarkt gefahren. 09.05.2020 Heute hatte ich leider wieder einmal mit einem Magen-/Darmproblem zu kämpfen. 11.05.2020 Nach Berlin mit Nasen- und Mundschutz gefahren. 1109. Mahnwache abgehalten. 12.05.2020 Meinen Vertrag bei 1und1 geändert. So habe ich nun auch 10 GB über Mobilfunkt zur Verfügung. 13.05.2020 Einen neuen Videofilm über meine Radtouren erstellt 14.05.2020 Einen weiteren Film erstellt 16.05.2020 Unser Imbiss „Istanbul“ hat seit einer Woche wieder geöffnet. Heute einen Döner geholt. 18.05.2020 Zur 1110. Mahnwache nach Berlin gefahren. Der Mund-/ Nasenschutz ist schon lästig. 19.05.2020 Am Nachmittag habe ich mir die Haare selbst geschnitten. 21.05.2020 Himmelfahrt. An diesem Tag eine Fahrradtour von Wusterhausen (Dosse) nach Kyritz vorgenommen. Wunderschön. 25.05.2020 Wieder einmal war ich in Berlin und führte unsere 1111. Mahnwache durch. Immerhin waren wir mehrere Personen. 27.05.2020 In den Vormittagstunden einen längeren Waldspaziergang vorgenommen. Anschließend den Fußgängerweg gereinigt. 28.05.2020 Einen Ausflug nach Seehausen (Altmark) in Sachsen-Anhalt vorgenommen. 29.05.2020 Wir sind nach Wittenberge gefahren und haben zu Mittag in der Perle des Orients lecker gegessen. 01.06.2020 Orgelandacht mit Christian Reishaus und Anna Trapp per Video aufgenommen. Anschließend einen schönen Nachmittag und frühen Abend verbracht. 02.06.2020 Einen Ausflug nach Ribbeck durchgeführt. Den Birnenbaum gesehen, den Fontana in seinem Gedicht erwähnt hat. 03.06.2020 Meine DSL-Leitung wurde heute wieder aufgeschaltet. Am Freitag, den 29.05.2020 fiel die Leitung aus. 4 Tage! 08.06.2020 Zur 1112. Mahnwache nach Berlin gefahren. Dort waren wir mit acht Personen. 09.06.2020 Mit Christian Reishaus ein paar Aufnahmen in der Wunderblutkirche vorgenommen. 10.06.2020 Den ganzen Tag war ich damit beschäftigt, ein Upgrade von Windows 10 vorzunehmen. Funktionsupgrade auf 2004. 12.06.2020 Heute unseren Zahnarzt Herrn Lausmann aufgesucht. Wir haben das Gutachten für die Barmer abgeholt. 14.06.2020 Den ganzen Tag war ich mit dem Schneiden eines Videos beschäftigt. Ich möchte die Orgelandacht ins Netz stellen. 15.06.2020 Heute ist wieder Montag. Das bedeutet, dass ich wieder nach Berlin fuhr und unsere Mahnwache durchführte. 17.06.2020 Gestern und heute war ich mit der Bearbeitung des Videos über die Orgelandacht von Pfingsmontag beschäftigt. 18.06.2020 Nach Berlin gefahren, um Geld zu holen. Von Harald K. haben wir Kirschen bekommen. 22.06.2020 Montag, natürlich Mahnwachentag in Berlin. Ein Passant war der Meinung, er müsste unsere Fahne kaputt machen. Zum Glück haben wir immer Ersatz dabei. 23.06.2020 Hannelore ist in Urlaub gefahren. Christian R. war bei mir und wir haben die Mobilfunkangebote durchgesprochen. 24.06.2020 Nach Wittenberge gefahren. Dort wollte ich eine Rettungsdecke kaufen. Leider nicht gefunden. Danach bin ich in mein Lieblingsrestaurant „Perle des Orients“ gegangen 26.06.2020 Nach Berlin gefahren, um ein paar Dinge einzukaufen. Bin aber gleich wieder zurückgefahren. 27.06.2020 Erneut nach Berlin gefahren, um für Hannelore ein paar Blumen zu holen. 28.06.2020 Hannelore kam um 13:30 Uhr von ihrem Urlaub zurück. 29.06.2020 Um 15:11 Uhr saß ich im Zug, um nach Berlin zu fahren. Dort fand unsere 1115. Mahnwache statt. 01.07.2020 Hannelore erhielt von Ihrer Krankenkasse die Auskunft, dass die Gewährleistungspflicht abgelaufen sei. 02.07.2020 Anruf bei Hannelores KK, dass diese einen schriftlichen Bescheid in bezug auf die Ablehnung zusenden soll.